Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Test] Winhistory.de Suche
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.947
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
[Test] Winhistory.de Suche
Moin. Habe gestern angefangen endlich mal eine Suche für Winhistory.de einzubauen. An sich sind einfach alle Texte unformatiert in der Datenbank hinterlegt. Nicht elegant, aber soviel wird nicht mehr geändert, will aber nicht die Texte direkt aus der DB laden, weil mir das ohne CMS fürs Ändern doch zu umständlich ist.

http://winhistory.de/more/suche.htm

Ihr könnt ja mal spielen. Ist ne Boolsche Suche via mysql. gibt Stopwörter die man nicht suchen kann. Bindestriche und Punkte machen wohl auch Probleme. Ms-Dos lässt sich nicht finden. Weil auch gleichzeitig die Mindestzeichenlänge 4 ist. Glaub nicht, dass ich das anpassen kann. Glaube mit addshlashes injektions gefiltert zu haben? In der DB sind ansonsten nur die Downloadcounter und Trivias. Gab früher mal ne php mysql maskierung, die ist aber inzwischen bei php 7 rausgeflogen.

Tipps, Hinweise, Kritik gerne gesehen. Das Suchfeld soll später im Head neben die Schnellnavigation.

12.09.2017 07:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 15.017
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: [Test] Winhistory.de Suche
[Bild: abb3cb0199eaf628df5e2325699ac5cb.png]
erwartet habe ich: http://winhistory.de/more/exp.htm

"fremd" und "fremdgegangen" hat kein ergebnis. würde http://winhistory.de/aliens/aliens.htm erwarten.

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: ie_ani.gif] [Bild: tumblr_p7uwh5gnuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
12.09.2017 09:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.947
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: [Test] Winhistory.de Suche
Noch habe ich nicht alle Seiten indixiert. Du hast 2 gefunden. ;)
Wobei ich überlegt habe nen paar altseite wegzulassen. tongue2

12.09.2017 10:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #4
RE: [Test] Winhistory.de Suche
Kriege nen Timeout beim Versuch, die Seite aufzurufen.
12.09.2017 10:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.947
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: [Test] Winhistory.de Suche
Hat die noch jemand? Bei mir klappt es. Hab den Index jetzt nochmal erweitert. "fremd" findet der immernoch nichts, erst bei "fremd*" bin am überlegen ob eine gierige suche besser wäre. bei "experiment" und "experimente" macht das auch nen gewaltigen unterschied.

12.09.2017 16:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gelöschter Beitrag von Diamant001
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.947
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: [Test] Winhistory.de Suche
Ich habe weiter gebastelt. Sie ist jetzt auch als Eingabe im Head der Seite. Aber gerade arbeite ich eher noch an der richtigen Seite. Da die Boolsche Suche nur ab 4 Zeichen Funktioniert, habe ich jetzt noch ne Like Suche über keywords eingebaut. Damit findet man kurzbegriffe wie dos und konstrukte wie os/2 oder ms-dos. Zudem gibt es ein Autovervollständigen für die gängigsten Windows Versionen. Bin am Überlegen auch für gängige Begriffe.

Hat den Vorteil das man Windows 95 aus der Liste rauskramt, aber "Windows 95" in Suchfeld geht.

Wenn die jemand als Hilfreich sieht, wandert die Autolist auch in den Head. Ach und wenn keine Ergebnisse gefunden werden, gibts jetzt auch ne Miss Nachricht.

todo: Mehr Keywords.

14.09.2017 10:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 15.017
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
RE: [Test] Winhistory.de Suche
[Bild: dirkey.png]

du musst noch mal schauen warum du da die backslashes ausgibst

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: ie_ani.gif] [Bild: tumblr_p7uwh5gnuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2017 17:46 von freaked.)
15.09.2017 16:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.947
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: [Test] Winhistory.de Suche
Das Bild funktioniert nicht! Wo, wie, was? ah, hab es, wenn man kein ergebnis hat, aber "dfjshdfjkds" = \"dfjshdfjkds\"

15.09.2017 16:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #9
RE: [Test] Winhistory.de Suche
Hast du dir eigentlich schon gedanken ums absichern des Suchfeldes gemacht? Ich habe es jetzt noch nicht getestet, könnte mir aber denken dass zum jetzigen Zeitpunkt noch SQL-Injections und co funktionieren. Du solltest sicherstellen, dass das nicht passieren kann.
15.09.2017 17:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.947
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: [Test] Winhistory.de Suche
ich habe mich versucht reinzulessen und zumindest
Code:
    $suche = addslashes ($_POST["suche"]);
verwendet. Es gab auch
Code:
mysql_real_escape_string
, dass ist aber tot. und da bin ich dann auch ausgestiegen. Wer da tipps hat - gerne.

In der Datenbank gibt es nichts von wert. und bei meinen doofen bezeichnern muss der erstmal nen drop table erraten. Security by Obscurity. Ne im ernst, gute tipps kann ich brauchen. kann auch gerne ne test tabelle machen.

Tabelle
test (id (int), name(varchar))

[Bild: exploits_of_a_mom.png]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2017 18:35 von Dirk.)
15.09.2017 18:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste