Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der "geplante Projekte"-Sammelthread
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 5.189
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
Der "geplante Projekte"-Sammelthread
In diesem thread könnt ihr eure Ideen beschreiben, was euch so an "irgendwann mal zu realisierenden" Projekten im Kopf herumschwirrt.
Vielleicht ist es ja auch eine Inspiration für andere. Falls eine der genannten Ideen tatsächlich praktisch angegangen wird, kann man ja dazu einen detailierteren neuen thread eröffnen.

Ich fange mal an:

Als ehemaliger OS/2-Jünger habe ich vor, mich auf zweien meiner Notebooks nochmal intensiv mit dem System zu befassen.
Es sollen zwei Systeme sein, da sich die Schwerpunkte der Untersuchung teilweise ausschließen.
Ein System (vermutlich 486er oder früher Pentium) soll im Hinblick auf größtmögliche DOS-Spiele-Kompatibilität gestaltet werden, daher braucht der zwingend einen ISA-Soundchip, da es dort am wahrscheinlichsten auch einen virtuellen Treiber für die DOS-Box gibt.
Das zweite System soll möglichst "performant" bzw. "modern" sein, wobei das relativ ist, denn oberhalb der Pentium-M-Ära wirds vermutlich hakelig.

Wie gesagt, es sind Ideen, die mir seit einiger Zeit im Kopf herumgeistern, wann ich dazu kommen werde, weiß ich nicht.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
14.06.2020 11:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CDW Offline
Haha 5 Zylinder Turbo go brrrr

Beiträge: 11.063
Registriert seit: Aug 2010
Beitrag #2
RE: Der "geplante Projekte"-Sammelthread
Hab wieder voll Bock auf nen iMac G3. b3 Kommt noch.

[Bild: amd.gif]
Blue ist euer König
14.06.2020 12:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
.

Beiträge: 20.610
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: Der "geplante Projekte"-Sammelthread
(14.06.2020 12:40)CDW schrieb:  Hab wieder voll Bock auf nen iMac G3. b3 Kommt noch.
Gabs den mit SCSI? dann ja, aber PowerMac G3 mit dem krüppel-CMD646 IDE Controller ist nur hackbeef. Sowie sonst jedes Gerät mit CMD64x.

CDW ist love <3

Lieber ein totes Forum mit Winzip als rechtsradikale User! Jetzt!
14.06.2020 18:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.050
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #4
RE: Der "geplante Projekte"-Sammelthread
(14.06.2020 18:09)Blue schrieb:  
(14.06.2020 12:40)CDW schrieb:  Hab wieder voll Bock auf nen iMac G3. b3 Kommt noch.
Gabs den mit SCSI? dann ja, aber PowerMac G3 mit dem krüppel-CMD646 IDE Controller ist nur hackbeef. Sowie sonst jedes Gerät mit CMD64x.

Der iMac G3 kam wimre von Hause aus mit IDE, nicht mit SCSI.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
14.06.2020 18:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.918
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: Der "geplante Projekte"-Sammelthread
ich überlege in aktuelles lego technik zu investieren. habe nen paar alte wieder aufgebaut. aber ne andere welt. die hatten 3 Farben, 30 schritte mit je teils 40-50 Teilen. Heute sind die wohl sehr bunt, unendliche viele schritte mit wenigen Teilen je.

Ansonsten geplant ist nen platz für den ganzen Kram zu schaffen. :D

14.06.2020 18:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
.

Beiträge: 20.610
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: Der "geplante Projekte"-Sammelthread
(14.06.2020 18:16)Xaar schrieb:  
(14.06.2020 18:09)Blue schrieb:  
(14.06.2020 12:40)CDW schrieb:  Hab wieder voll Bock auf nen iMac G3. b3 Kommt noch.
Gabs den mit SCSI? dann ja, aber PowerMac G3 mit dem krüppel-CMD646 IDE Controller ist nur hackbeef. Sowie sonst jedes Gerät mit CMD64x.

Der iMac G3 kam wimre von Hause aus mit IDE, nicht mit SCSI.
Hab grad gegoogelt, stimmt. Damit ist der iMac G3 zwar nice to have, aber mit mehr als die Original-Platte auch meist nicht nutzbar.


Dann lieber ein PowerMac G3 mit SCSI Karte und nen Apple Studio Display

CDW ist love <3

Lieber ein totes Forum mit Winzip als rechtsradikale User! Jetzt!
14.06.2020 21:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CDW Offline
Haha 5 Zylinder Turbo go brrrr

Beiträge: 11.063
Registriert seit: Aug 2010
Beitrag #7
RE: Der "geplante Projekte"-Sammelthread
(14.06.2020 18:16)Xaar schrieb:  Der iMac G3 kam wimre von Hause aus mit IDE, nicht mit SCSI.

Ja, aber hatte nen PCI-Slot für den es dann SCSI-Karten gab.

[Bild: amd.gif]
Blue ist euer König
14.06.2020 21:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.918
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: Der "geplante Projekte"-Sammelthread
Bei mir gehts doch wieder mit Lego weiter, ich will dieses Schiff rebricken:
[Bild: 415IVgyZvyL._AC_SX355_.jpg]
Die alte Barracuda. Gebraucht sind die jenseits der 200 €. Händler nochmal ne ganze Ecke höher. Ich hab aber den Vorteil das ich damals die Caribian Clipper hatte:
[Bild: lego-6274-1_large.jpg]
Im Vergleich nur ein Schiffchen, aber schonmal ne ganze Ecke teure Teile. Von nen Kumpel krieg ich wohl noch welche von ner alten Schatzinsel. Damit muss ich wohl vor allem Mittelsektionen und nur wenige Spezialteile holen. Am Ende soll es dann quasi ne große Caribian werden, also nen Schiff der Blauröcke auf Barracudabasis mit wenigen geänderten Farben. Wird wohl mein bisher teuerster Rebrick, aber hoffe am Ende näher an der 50 als der 100 zu landen. ;)

18.06.2020 16:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 5.189
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
RE: Der "geplante Projekte"-Sammelthread
Mit Bezug auf meinen ersten Post habe ich nun zunächst einen

Compaq Armada 1590DT (Pentium-MMX@166MHz, 32MB Ram, 40GB HDD)

ins Visier genommen: es kommt eine primäre 2GB FAT-Partition mit MS-DOS 6.22 drauf, dazu dann mehrere logische Laufwerke mit diversen OS/2-Versionen von 2.00 bis 4.50 - alle innerhalb der ersten 8GB, damit sie über den OS/2-Bootmanager gestartet werden können.
Dahinter kommt eine 4GB-Datenpartition für OS/2, dann eine 8GB-NTFS-Partition für NT4 und im Rest dann eine NTFS-Datenpartition.
Das System bot sich an, da ich von der Kiste zwei identische Exemplare habe und die erste schon mit WIN98SE, WIN2000 und WINXP bespielt wurde (XP auf 32MB fully fixed - der Folterknecht hat zugeschlagen).
Leider unterstützt das BIOS nicht nativ Festplatten über 8GB, sodaß ich gezwungen war, den Ontrack-Diskmanager zu bemühen.
NIC wird wohl eine 3COM-Etherlink III als PCMCIA-Version - die müßte von Warp direkt unterstützt werden.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
22.06.2020 22:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.623
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: Der "geplante Projekte"-Sammelthread
Solltest du mal Teile für dein Compaq Armada 1590DT brauchen, ich hab hier noch 2 Notebooks, die so aussehen (kann aber nicht genau auf Anhieb sagen, welche Modelle). Eines ist relativ vollständig und eines ist eher Ersatzteillager. Bei Interesse würde ich die günstig abgeben :)

Edit: Bzw erst mal gucken, welche es genau sind. In 2019 hatte ich an dem vollständigen mal Strom, da fuhr ein Windows 98 hoch, also der letzte Test ist noch nicht so lage her.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.06.2020 08:22 von Benjamin92.)
23.06.2020 08:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste