Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
StarTech Capture Card, Anzeige des DOS und BIOS Mode
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.353
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1
StarTech Capture Card, Anzeige des DOS und BIOS Mode
Habe hier eine StarTech PIVe Capture card - 1080 at 60FPS

Also dieser hier sehr ähnlich.
[Bild: STARTECH_PEXHDCAP60L2-03.png]

Irgendwie schaffe ich es nicht das ich auch im DOS Modus oder BIOS ein Bild von der Karte bekomme.
Nicht mal über den RGB Anschluss mit einem VGA zu RGB Adapter geht das.

Hat da noch einer Ideen was ich da machen kann?

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.2021 08:55 von Diamant001.)
21.03.2021 08:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.767
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #2
RE: StarTech Capture Card, Anzeige des DOS und BIOS Mode
'ne Capture-Karte ist doch zum Aufzeichnen/Empfangen ("Capture" == (Ein-) Fangen) von Videosignalen gedacht - nicht als Grafikausgabe...

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
21.03.2021 09:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.353
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #3
RE: StarTech Capture Card, Anzeige des DOS und BIOS Mode
Das ist soweit richtig.
Nur wenn das Gewünschte Signal irgendwie nicht erfasst wird, kann es die Karte auch nicht an die Graka weiter geben oder so. Oder?

Tippfehler, sorry :fresse::fresse::fresse:

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.2021 10:44 von Diamant001.)
21.03.2021 10:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Online
Software Archäologe

Beiträge: 13.511
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: StarTech Capture Card, Anzeige des DOS und BIOS Mode
Unterstützt sie denn das grafiksignal überhaupt? DOS imd Bios ist halt irgendnen obskurer Textmode

21.03.2021 10:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.767
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #5
RE: StarTech Capture Card, Anzeige des DOS und BIOS Mode
(21.03.2021 10:03)Diamant001 schrieb:  Das ist soweit richtig.
Nur wenn das Gewünschte Signal irgendwie nicht erfasst wird, kann es die Karte auch nicht an die Krage weiter geben oder so. Oder?

Ah, dann hab' ich das missverstanden.

Im BIOS dürfte die Text-Auflösung bei 80 Spalten und 25 Zeilen liegen - was bei der damaligen MDA-"Grafikkarte" vom XT auf 720 x 350 Pixel umgesetzt wurde. Bei 'ner VGA-Grafikkarte läuft dieser 80x25-Text-Modus wohl mit 720 x 400 (Link). Da kann es gut sein, dass die Capture-Karte das nicht kann oder erkennt (wie Dirk schon schrieb).

Kannst du in der Software irgendwas einstellen bezüglich des zu erfassenden Signals? Erkennt die Karte bei "normaleren Modi" (bspw. VGA mit 640 x 480 oder SVGA mit 800 x 600) ein vernünftiges Signal?

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.2021 10:18 von Xaar.)
21.03.2021 10:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.353
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #6
RE: StarTech Capture Card, Anzeige des DOS und BIOS Mode
In diese Richtung habe ich auch schon gedacht, nur keine Lösung dafür vor Augen.

Ja, habe mich durch die Einstellungen schon geklickt, ohne Erfolg.

Vielleicht gibt es ja im Netz irgendwo Alternativ Software/Treiber, die die Karte Effektiver nutzt, und ich so an den Text Modus komme. Schielen

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

21.03.2021 10:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kepu94 Offline
Ich bin gar nicht da, sondern hier.

Beiträge: 890
Registriert seit: Jul 2015
Beitrag #7
RE: StarTech Capture Card, Anzeige des DOS und BIOS Mode
Hatte die Karte auch kurz im Einsatz gehabt, wenn auch die 1080p30-Variante. Mein Roundabout bisher war ein zusätzlicher Scaler, der das Eingangssignal unterstützt und dieses in ein für die Capture-Karte interpretierbare Auflösung anpasst. Problem: sieht meistens nicht sehr schön aus. Hatte etwa Erfolg beim Altona CP-252 gehabt, da konnte ich sowohl DOS als auch das BIOS problemlos erblicken. Aber wie gesagt, ein Extra-Gerät und das Ergebnis ist für Videoqualitätsenthusiasten nicht perfekt.

kepuexe
21.03.2021 14:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Offline
Flegkano

Beiträge: 12.057
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: StarTech Capture Card, Anzeige des DOS und BIOS Mode
(21.03.2021 10:15)Xaar schrieb:  Kannst du in der Software irgendwas einstellen bezüglich des zu erfassenden Signals? Erkennt die Karte bei "normaleren Modi" (bspw. VGA mit 640 x 480 oder SVGA mit 800 x 600) ein vernünftiges Signal?

Zumindest das Handbuch hält sich dazu sehr knapp und es klingt, als ob man den Video-Treiber bzw. den verbauten H.264-HW-Enkoder nur auf übliche Video-Formate einstellen kann, unabhängig davon, ob der verbaute Analog-Wandler für andere Formate auch einen Sync hinbekommen würde.
Zitat:Supported resolutions: 1080i/p, 720p, 576i/p, 480i/p
Encoding: H.264
Supported file containers: MP4, AVI, FLV, TS
Supported audio formats: ACC, PCM

Bei einem sehr ähnlichen Produkt findet man eine Einschränkung auf folgende Auflösungen:
  • 640×480
  • 720×480
  • 720×576
  • 800×600
  • 1024×768
  • 1280×720
  • 1280×960
  • 1280×1024
  • 1440×900
  • 1920×1080

・゜゜・。。・゜゜\_o< QUACK!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.2021 14:26 von DosAmp.)
21.03.2021 14:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpha Offline
Oskar

Beiträge: 16.029
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #9
RE: StarTech Capture Card, Anzeige des DOS und BIOS Mode
Laut https://www.vogons.org/viewtopic.php?p=636551 kann die Karte kein 720x400

Mark IV Style Motherfucker!
21.03.2021 14:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.353
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #10
RE: StarTech Capture Card, Anzeige des DOS und BIOS Mode
Uuuh habe das jetzt so über flogen.
Mache nach dem Pennen weiter hier.
Habe die Nacht schon durch geackert an meinem Server. :fresse:

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

21.03.2021 14:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste