Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie Festplattenkapazität aufstocken? Raid?
Blue Abwesend
.

Beiträge: 20.616
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
Wie Festplattenkapazität aufstocken? Raid?
Moin!

Aktuell betreibe ich ein Homeserver mit einem Pentium G630 und 10GB RAM. Als Bootplatte dient eine Sandisk 32GB MLC SSD. Betriebsystem Ubuntu 14.10 Server.

Jetzt habe ich 2 Randvolle 2TB Platten im RAID1 Verbund, d.h 2GB zur Verfügung.

Jetzt kommt mein Problem, ich brauch mehr Speicher.

Zur Auswahl hier liegend hätte ich eine 2TB und eine 1,5TB.

Jetzt könnte ich einfach die beiden Platten nehmen und daraus noch einen RAID1 basteln und die restlichen 500GB einfach meinem Temporären-Ordner zuweisen (landen Downloads, kurzfristige Daten hin..) Allerdings ist das auch keine schöne Lösung, ich könnte zwar meine 6 Verzeichnisse (Bilder, Musik, Videos -> Dokumente, Software, http) aufteilen auf beide, aber irgendwann ist die eine Seite voll während die andere noch massig Platz hat.

Zudem wäre es cool, wenn ich nur eine der Platten, am besten die 2TB einbauen müsste. Irgendwie mehr Platz und wenns nur 1TB mehr wäre.

Was für möglichkeiten habe ich? Kenne mich nur mit RAID 0 und RAID 1 aus, den Rest habe ich noch nie probiert. Wichtig ist mir nur, das ich vor einem Plattenausfall geschützt bin, die Geschwindigkeit ist mir Banane³.

Jemand Erfahrungen.. Tipps?
09.11.2014 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.139
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #2
RE: Wie Festplattenkapazität aufstocken? Raid?
(09.11.2014 19:43)Blue schrieb:  Moin!

Aktuell betreibe ich ein Homeserver mit einem Pentium G630 und 10GB RAM. Als Bootplatte dient eine Sandisk 32GB MLC SSD. Betriebsystem Ubuntu 14.10 Server.

Jetzt habe ich 2 Randvolle 2TB Platten im RAID1 Verbund, d.h 2GB zur Verfügung.

Jetzt kommt mein Problem, ich brauch mehr Speicher.

Zur Auswahl hier liegend hätte ich eine 2TB und eine 1,5TB.

Jetzt könnte ich einfach die beiden Platten nehmen und daraus noch einen RAID1 basteln und die restlichen 500GB einfach meinem Temporären-Ordner zuweisen (landen Downloads, kurzfristige Daten hin..) Allerdings ist das auch keine schöne Lösung, ich könnte zwar meine 6 Verzeichnisse (Bilder, Musik, Videos -> Dokumente, Software, http) aufteilen auf beide, aber irgendwann ist die eine Seite voll während die andere noch massig Platz hat.

Zudem wäre es cool, wenn ich nur eine der Platten, am besten die 2TB einbauen müsste. Irgendwie mehr Platz und wenns nur 1TB mehr wäre.

Was für möglichkeiten habe ich? Kenne mich nur mit RAID 0 und RAID 1 aus, den Rest habe ich noch nie probiert. Wichtig ist mir nur, das ich vor einem Plattenausfall geschützt bin, die Geschwindigkeit ist mir Banane³.

Jemand Erfahrungen.. Tipps?

Wenn du deine Daten kurzfristig auslagern kannst, dann setz noch ne 2TB HDD rein und mach mit mdadm (ist bei Ubuntu dabei) n RAID 5. Das bedeutet, 3x2TB=4TB +2TB Parity.

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 14:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
09.11.2014 21:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Abwesend
.

Beiträge: 20.616
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: Wie Festplattenkapazität aufstocken? Raid?
Also das heißt ich hab 4TB?

Was bedeutet das den, wenn eine Ausfällt? Verliere ich Daten? oder wie kann ich das 2TB Parity verstehen?
09.11.2014 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #4
RE: Wie Festplattenkapazität aufstocken? Raid?
Eine beliebige darf ausfallen.
09.11.2014 21:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.139
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #5
RE: Wie Festplattenkapazität aufstocken? Raid?
(09.11.2014 21:15)mrshadowtux schrieb:  Eine beliebige darf ausfallen.

Exakt so ists.

Allerdings kann die Schreibgeschwindigkeit etwas langsam sei, da immer noch Paritywerte geschrieben werden müssen.

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 14:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.2014 21:18 von tk1908.)
09.11.2014 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Abwesend
.

Beiträge: 20.616
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: Wie Festplattenkapazität aufstocken? Raid?
Geile Sache! Danke euch beiden!

Also ich habe ja jetzt mittels mdadm ein RAID 1 am laufen. Kann ich die 2TB jetzt einfach hinzubauen und dann als RAID5 rebuilden, nur das dann alles wie vorher ist, halt mit 4TB Platz?

Sortiert er das automatisch wieder an beim Rebuild? Wie genau mach ich das?

Fragen über Fragen, aber ich will ja dazulernen. :D
09.11.2014 21:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.139
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #7
RE: Wie Festplattenkapazität aufstocken? Raid?
(09.11.2014 21:36)Blue schrieb:  Geile Sache! Danke euch beiden!

Also ich habe ja jetzt mittels mdadm ein RAID 1 am laufen. Kann ich die 2TB jetzt einfach hinzubauen und dann als RAID5 rebuilden, nur das dann alles wie vorher ist, halt mit 4TB Platz?

Sortiert er das automatisch wieder an beim Rebuild? Wie genau mach ich das?

Fragen über Fragen, aber ich will ja dazulernen. :D

Ich bin mir jetzt spontan nicht sicher, ob man die Daten migrieren kann. Allerdings müsstest du dein RAID1 Array kicken, die HDD dazubauen und dann ein neues RAID5 builden.
Sinnvoll wäre es aufjedenfall, dass du deine Daten irgendwie auslagerst.

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 14:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
09.11.2014 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 15.017
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: Wie Festplattenkapazität aufstocken? Raid?
(09.11.2014 19:43)Blue schrieb:  Jetzt habe ich 2 Randvolle 2TB Platten im RAID1 Verbund, d.h 2GB zur Verfügung.

mach die partition größer? :fresse:

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: ie_ani.gif] [Bild: tumblr_p7uwh5gnuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
09.11.2014 21:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #9
RE: Wie Festplattenkapazität aufstocken? Raid?
Der Performanceverlust von RAID 5 ist echt vernachlässigbar, wir sind nicht mehr in den 90ern. Auch wenn ne RAID-Migration auch ohne Backup geht, würde ich die Daten auf jeden Fall vorher sichern. Kann immer was passieren.
09.11.2014 21:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.139
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #10
RE: Wie Festplattenkapazität aufstocken? Raid?
(09.11.2014 21:46)mrshadowtux schrieb:  Der Performanceverlust von RAID 5 ist echt vernachlässigbar, wir sind nicht mehr in den 90ern. Auch wenn ne RAID-Migration auch ohne Backup geht, würde ich die Daten auf jeden Fall vorher sichern. Kann immer was passieren.

Wollte es nur gesagt haben. Hab ja selber nochn RAID6 in Planung. Das mit der RAID-Migration war mir jetzt nicht bekannt, danke für die Info.

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 14:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
09.11.2014 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste