Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Windows Open NT 4.5
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.531
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
Windows Open NT 4.5
Hat sich damit schon mal jemand beschäftigt?
http://www.betaarchive.com/forum/viewtop...61&t=33250

Legal ist es ja wohl nicht und die Vorteile im Vergleich zu Windows NT 4.0 dürften ja auch nicht wirklich gegeben sein.

Man bekommt ja im Prinzip weniger Software ans laufen, als mit Windows NT 4.0 SP 6.

Sollte der Link problematisch sein, würde ich euch ersuchen, den rauszueditieren und nicht gleich den ganzen Thread zu löschen/sperren.

Mich würde nämlich interessieren, was ihr über das Projekt denkt bzw ob ich Vorteile gegenüber einem normalen Windows NT 4.0 übersehen hab.
25.04.2016 20:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.501
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: Windows Open NT 4.5
Ein aus geklautem Quellcode compiliertes NT4 ist das.

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 512 GB SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - WWAN - Archlinux/Win10Edu

</> Congratulations, you've reached the end of the internet!
25.04.2016 20:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 14.084
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: Windows Open NT 4.5
was soll das sein?

[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
25.04.2016 20:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.531
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: Windows Open NT 4.5
Wie Pain schon sagte, das ist ein Windows NT 4.0, das außerhalb von Microsoft aus dem geleakten Quellcode gebaut wurde.
Mich interessiert jetzt, ob sich hier schon mal jemand damit beschäftigt hat und eventuell auch am Code was verändert hat.
25.04.2016 20:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpha Offline
Oskar

Beiträge: 15.659
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #5
RE: Windows Open NT 4.5
(25.04.2016 20:16)Pain schrieb:  Ein aus geklautem Quellcode compiliertes NT4 ist das.

Aber schon geil, dass jemand den Quellcode soweit gepatched hat, dass dieser sich kompilieren lies.

Mark IV Style Motherfucker
25.04.2016 20:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.327
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: Windows Open NT 4.5
Der Quellcode von NT 4 War im Gegensatz zu 2000 glaub ich recht vollständig geklaut worden. Ms hat da aber auch schnell den Deckel draufgepackt und ziemlich viel anwaltspost produziert. ..

25.04.2016 20:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
niwax Offline
Hardcore-Coder

Beiträge: 3.829
Registriert seit: Dec 2009
Beitrag #7
RE: Windows Open NT 4.5
Das Projekt ist ziemlich cool, sie versuchen viel neuen Hardwaresupport aus 2k+ reinzupatchen und das auf 64 Bit und ARM für den Raspberry Pi zu portieren.


25.04.2016 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.531
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: Windows Open NT 4.5
Ich bin mit dem Thread noch nicht ganz durch, aber dass Windows NT 4.0 auf ARM läuft, kann ich mir nicht vorstellen.
Theoretisch gesehen kann es vielleicht gehen, allerdings müsste man ja HALs und Gerätetreiber komplett selbst entwickeln.
Mich würde interessieren, in welcher Lebenssituation man sich befinden muss, dass man das Wissen hat und gleichzeitig die Zeit hat, so ein Projekt zu realisieren.
Arbeitslos wird man ja bei dem Kenntnisstand wohl eher nicht sein.
Arbeiten da vielleicht ehemalige Windows-Entwickler an dem Projekt, die durch die Aktienoptionen genug Geld haben, damit sie nicht mehr arbeiten gehen müssen?
25.04.2016 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CHRiSNEW Offline
Internetblasensammler

Beiträge: 2.840
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
RE: Windows Open NT 4.5
(25.04.2016 20:19)Alpha schrieb:  
(25.04.2016 20:16)Pain schrieb:  Ein aus geklautem Quellcode compiliertes NT4 ist das.

Aber schon geil, dass jemand den Quellcode soweit gepatched hat, dass dieser sich kompilieren lies.

Absolut. Darauf habe ich ja schon seit Jahren gewartet! =)

„Wann bekomm ich mein Geld?“ –CHRiSNEW, 2019
25.04.2016 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
niwax Offline
Hardcore-Coder

Beiträge: 3.829
Registriert seit: Dec 2009
Beitrag #10
RE: Windows Open NT 4.5
(25.04.2016 20:58)Benjamin92 schrieb:  Ich bin mit dem Thread noch nicht ganz durch, aber dass Windows NT 4.0 auf ARM läuft, kann ich mir nicht vorstellen.
Theoretisch gesehen kann es vielleicht gehen, allerdings müsste man ja HALs und Gerätetreiber komplett selbst entwickeln.
Mich würde interessieren, in welcher Lebenssituation man sich befinden muss, dass man das Wissen hat und gleichzeitig die Zeit hat, so ein Projekt zu realisieren.
Arbeitslos wird man ja bei dem Kenntnisstand wohl eher nicht sein.
Arbeiten da vielleicht ehemalige Windows-Entwickler an dem Projekt, die durch die Aktienoptionen genug Geld haben, damit sie nicht mehr arbeiten gehen müssen?

Du brauchst im wesentlichen nur die HAL um zumindest zu booten, der Rest ist portabel genug. NT4 hatte ja noch MIPS, PPC und Alpha ohne Änderungen außerhalb der HAL.


25.04.2016 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste