Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche USB 56k Modem zum Faxen
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 9.702
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #1
Suche USB 56k Modem zum Faxen
Hallo, hat jemand von Euch noch eines rumliegen und möchte es verkaufen?
Lg

Clik!84
01.07.2022 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 14.100
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: Suche USB 56k Modem zum Faxen
Hab keins mehr. Aber ich gebe dir einen Rat: Such lieber ein serielles. Die USB Teile sind alle aus 98-xp Zeiten und mit den Treibern kann man nichts mehr anfangen (wenn du kein Retrorechner dafür nehmen willst). Hatte für solche zwecke am Ende noch mal nen 33.3 Modem genommen. Zugegeben: Man braucht dann noch ne Serielle Schnittstelle.

02.07.2022 14:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 5.405
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #3
RE: Suche USB 56k Modem zum Faxen
(02.07.2022 14:55)Dirk schrieb:  Such lieber ein serielles. […] Man braucht dann noch ne Serielle Schnittstelle.

Eine RS232-Schnittstelle findet sich nach wie vor auf zahlreichen aktuellen Hauptplatinen, auf ATX eher als auf µATX oder gar noch kleiner. Dazu braucht man dann nur noch 'n Flachbandkabel, um von der 10-pol. Stiftleiste auf dem Brett zu einer 9-pol. oder 25-pol. ♂-D-Sub-Buchse auf der Gehäuserückseite zu kommen. Dabei wird man allerdings mit dem RS232-Belegungsärgernis konfrontiert.

Ansonsten gibt es RS232-Schnittstellen auf PCI- und PCIe x1-Karten.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
02.07.2022 15:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 9.702
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #4
RE: Suche USB 56k Modem zum Faxen
Hab jetzt ein altes Laptop von Acer, es hat ein integriertes Modem, Faxen geht, auf das Laptop kommt heute ein Windows xp. 😃
02.07.2022 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
staatstreues händewäscherschlafschaf

Beiträge: 5.033
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #5
RE: Suche USB 56k Modem zum Faxen
hast du nicht noch so ein apple usb modem? damit geht auch faxen.

[Bild: tYLfrPk.png]
Desktop: Apple Mac Pro Late 2012 - 2x Intel Xeon X5690 - 64GB RAM - 512GB SSD - macOS 12 Monterey
Notebook: Apple MacBook Air Late 2020 - M1 Prozessor - 16GB RAM - 512GB SSD - macOS 12 Monterey
Homeserver: wallah, diese Strompreise
Meine ThinkPads:

02.07.2022 20:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 9.702
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #6
RE: Suche USB 56k Modem zum Faxen
(02.07.2022 20:15)Smaecks schrieb:  hast du nicht noch so ein apple usb modem? damit geht auch faxen.

Das hatte ich. Ist aber während des Umzugs irgendwie verloren gegangen und es gibt für das Teil maximal Vista-Treiber, die bis maximal windows 10 20h1 gingen und später gabs einfach einen Bluescreen und Modem wurde unbenutzbar.
02.07.2022 20:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 5.405
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #7
RE: Suche USB 56k Modem zum Faxen
(02.07.2022 18:50)clik!84 schrieb:  Hab jetzt ein altes Laptop von Acer, es hat ein integriertes Modem, Faxen geht,

Fax läuft mit 9600 bd, wenn sich beide Teilnehmer einigen können, mit 14400 bd. Da liegt man also bereits mit einem 28.8k-Modem auf der sicheren Seite. Wenn das Modem "fax class 2" oder "fax class 2.0" kann, wird mehr in Hardware erledigt. Bei "fax class 1" muss der Prozessor mehr arbeiten.

(02.07.2022 18:50)clik!84 schrieb:  auf das Laptop kommt heute ein Windows xp. 😃

Windows XP ist einfach nicht tot zu kriegen. Kenne das von der Arbeit: ältere Messgeräte an PCs über RS232 oder IEEE488. Da ist Windows XP mitunter das oberste Ende der Windows-Betriebssysteme, was noch geht. Messtechnik hat halt geringfügig längere Produktzyklen als Betriebssysteme.

Ist das Laptop nur für ab und an mal Faxen gedacht oder soll das 'n Faxserver in LAN werden?

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
02.07.2022 20:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 9.702
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #8
RE: Suche USB 56k Modem zum Faxen
Faxserver im Lan wäre echt klasse. Kannst du mir verraten, wie man das genau einstellt?

Momentan habe ich die Windows Update Seite in XP wiederhergestellt und ziehe mir erstmal die Updates. b1
02.07.2022 23:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 5.405
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #9
RE: Suche USB 56k Modem zum Faxen
(02.07.2022 23:04)clik!84 schrieb:  Faxserver im Lan wäre echt klasse. Kannst du mir verraten, wie man das genau einstellt?

Auf Arbeit musste ich das seinerzeit einrichten. Die Wahl fiel von Anfang an auf hylafax unter Linux, und daran wird sich absehbar auch nix ändern. Das Ganze ist nicht trivial. Ein serielles Modem macht das Ganze etwas entspannter.
Unter Windows habe das nie versucht. Grundsätzlich müsste die Vorgehensweise aber ähnlich sein. Der Faxserver muss den Service im LAN anbieten und die Clients nutzen eine Client-Software, die meist wie ein Druckertreiber arbeitet. Zudem läuft ein Faxserver typischerweise 24/7/365 und das Modem muss in der Lage sein eingehende Faxe anzunehmen. Eigentlich sollte das jedes Modem können – eigentlich. Öffne mal Hyperterminal, stelle eine Verbindung zum internen Modem her und verabreiche dem ein AT+FCLASS=?. Wenn als Ausgabe mindestens 0,1 oder 0,1,2 oder 0,1,2.0 kommt, sollte Fax gehen.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
03.07.2022 00:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 6.515
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #10
RE: Suche USB 56k Modem zum Faxen
darf man Fragen was die Motivation dahinter ist?

wenns rein ums faxen geht, ne Fritzbox kann das auch

Meine Main Geräte

03.07.2022 05:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste